Neue Energien: Es kann nicht sein, was nicht sein darf

am . Veröffentlicht in Theorie

Der folgende Artikel von www.wahrheiten.org verweist auf das gigantische Potenzial von Freie-Energie-Technologien.

Hier zeigt sich ganz deutlich, dass die Menschheit im Geiste noch nicht ganz bereit zu seien scheint, um diese vielfältigen Möglichkeiten in Betracht zu ziehen und sie für umsetzbar zu halten. Dies ist allerdings eine Voraussetzung. Ein außreichend großer Teil der Menschheit muss aber diese Möglichkeiten erst wahrnehmen und gegebenenfalls auch dafür einstehen - man stelle sich vor, wenn alle derzeitigen Anti-Atom-Demonstrationen Pro-Freie-Energie-Deminstrationen wären...

link_icon Neue Energien: Es kann nicht sein, was nicht sein darf

 

Maurice Forgeng

Theorie zum Raumenergie-Konverter

am . Veröffentlicht in Theorie

DFEM-Simulationsrechnung eines Raumenergie-Konverters mit realistischen Parametern für einen praktischen Aufbau

Claus W. Turtur

Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Braunschweig-Wolfenbüttel

(veröffentlicht in PHILICA.COM, ISSN 1751-3030, Article no. 213, 7. Dez. 2010)

PACS numbers: 88.05.Ec, 88.05.Gh, 88.05.Np, 88.90.+t

 

Zusammenfassung

Ein theoretisches Simulationsverfahren für Raumenergie-Konverter auf der Basis einer dynamischen Finite Elemente Methode (DFEM) wurde entwickelt und vorgestellt in [Tur 10a], [Tur 10b]). Dies war jedoch nur die Ausarbeitung des Rechenverfahrens, enthielt aber noch keine realistischen Parameter die einen experimentellen Aufbau ermöglichten. Wie man darüberhinaus ein realisierbares System berechnen kann, zeigt die hier vorgestellte Arbeit.

Die entscheidende Grundlage dabei ist die Steuerung der Propagationsgeschwindigkeit der Wechselwirkungsfelder, welche für die Funktionsweise des Konverters verantwortlich sind. Im hier vorgestellten Beispiel sind dies die Felder der elektromagnetischen Wechselwirkung, wobei ein Kondensator und eine Spule derart aufeinander abgestimmt werden, dass die Frequenz einer elektromagnetischen Schwingung mit der Frequenz einer mechanischen Schwingung übereinstimmen muß. Von der Präzision der Abstimmung hängt die Wandlung der Raumenergie ab.


Download Simulationsrechnung für Raumenergie-Konverter (deutsch):

 


Download computation zero-point-energy converter (englisch):

 

Neue Modelle werden gebraucht

am . Veröffentlicht in Theorie

Sehr viele verschiedene Vorstellungen und Terminologien kreisen unter denjenigen, die sich mit dem Thema „Freie Energie“ befassen. Gehen wir näher an das Gesamtthema „Energie“ heran, so stellen wir fest, dass die eigentlich klare Definition des Begriffes an sich und der Umgang mit Energie gar nicht so klar ist.     

In meinem Aufsatz mit dem Titel „Energie – ein weitgefasster und vielmissbrauchter Begriff“ habe ich das Thema zur Diskussion gestellt.  

Mit unserem NISECO-Projekt 01-2011 wollen wir mit einer Gruppe von Fachleuten den gesamten Themenbereich aufgreifen, die technisch wissenschaftliche Beschreibung der Energie und ihrer Erscheinungsformen, die verwendeten Terminologien und Erklärungen in einer umfassenden Betrachtung neu aufrollen und so verallgemeinern, dass es den Begriff „freie Energie“ im technisch wissenschaftlichen Sinne nicht mehr gibt.